3. Hamburger Tibiakopfkurs

Tibiakopffrakturen – Indikationen und Zugangswege
11. März 2016 | Hamburg

3. Hamburger Tibiakopfkurs

Tibiakopffrakturen – Indikationen und Zugangswege
11. März 2016 | Hamburg

Kongressdetails

Print-File

Organisatorisches

Tagungsort theoretischer Teil
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Rechtsmedizinisches Institut
Haus Nord 81 (N81)
Butenfeld 34
22529 Hamburg

Tagungsort praktischer Teil
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Institut für Anatomie
Haus Nord 61 (N61)
Martinistraße 52
20246 Hamburg

Termin
11. März 2016

Prof. Dr. med. Johannes M. Rueger
PD Dr. med. Lars G. Großterlinden

Klinik und Poliklinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

PD Dr. med. Alexander S. Spiro
Dr. med. Tim Hißnauer
Klinik und Poliklinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Die offizielle Kurssprache ist Deutsch.

Conventus Congressmanagement & Marketing GmbH 
Anja Kreutzmann
Carl-Pulfrich-Straße 1 • 07745 Jena
Telefon +49 3641 31 16-357
Telefax +49 3641 31 16-243
anja.kreutzmann@conventus.de
www.conventus.de